[Juli bis September 2014] 53. Stresa Festival – Klangvoller Sommer am Lago Maggiore

Vom 24. Juli bis 6. September findet in Stresa am Lago Maggiore das 53. Stresa Festival statt. Der künstlerische Leiter Gianandrea Noseda hat ein abwechslungsreiches Programm aus Jazz und klassischer Musik zusammengestellt. Die Konzerte finden in Stresa und anderen Orten am Lago Maggiore wie Verbania, Arona und Santa Caterina del Sasso statt. Mein Highlight: Musik von Kurt Weill zu Texten von Bertold Brecht am 1. September auf der Isola Madre unter freiem Himmel.

Das Programm

Das Festival beginnt mit den Midsummer Jazz Concerts von 24. bis 27. Juli in Stresa, an der Seepromenade auf der Bühne La Palazzola. Im zweiten Teil „Musikalische Meditationen“ (Meditazioni in Musica) am 19. und 20. August werden Suiten von J. S. Bach in Santa Caterina del Sasso zu hören sein. Seinen Höhepunkt findet das Stresa Festival mit der Konzertreihe „Musik in Bewegung“ (Musica in Movimento) von 22. August bis 6. September, währenddessen an jedem Abend (außer dem 3. September) ein Konzert vor allem klassischer Musik stattfindet. Das Stresa Festival ist eine außergewöhnliche Gelegenheit, den Lago Maggiore und den Sommer ausgiebig zu genießen.

www.stresafestival.eu